ELSEIF (Object Pascal)

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Liste der Object Pascal-Compiler-Direktiven - Index


Typ

Bedingte Compilierung

Syntax

{$ELSEIF}



Anmerkungen

Mit $ELSEIF können Sie mehrteilige bedingte Blöcke definieren, von denen höchstens ein Block ausgeführt wird. $ELSEIF ist eine Kombination von $ELSE und $IF.

Ein Beispiel:


{$IFDEF  foobar}
	   do_foobar
	{$ELSEIF  RTLVersion >= 14}
	    blah
	{$ELSEIF  somestring = 'Ja'}
	    beep
	{$ELSE}
	    last chance
	{$IFEND}

Von diesen vier Blöcken wird jeweils nur einer ausgeführt. Trifft keine der ersten drei Bedingungen zu, werden die Anweisungen nach der Klausel $ELSE ausgeführt. $ELSEIF muss durch die Klausel $IFEND abgeschlossen werden. $ELSEIF kann nicht nach $ELSE angegeben werden. Die Bedingungen werden wie bei einer normalen if ... else-Verzweigung von oben nach unten ausgewertet. Wenn im Beispiel foobar nicht definiert ist, RTLVersion den Wert 15 hat und somestring = 'Ja' ist, wird nur der Block blah und nicht beep ausgeführt, obwohl beide Bedingungen wahr sind.