Auschecken (SVN)

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Menü Datei


Datei > Aus der Versionskontrolle öffnen | Subversion

Checkt eine lokale Kopie eines Repository aus, das sich unter der Kontrolle von Subversion (SVN) befindet.

Element Beschreibung

URL des Repository

Geben Sie die Adresse des Repository ein, aus dem eine lokale Kopie ausgecheckt werden soll, oder wählen Sie die Adresse aus.

Zum Beispiel: svn://svn.code.sf.net/p/radstudiodemos/code/trunk.

Klicken Sie auf die Ellipsen-Schaltfläche [...], um nach der Repository-Adresse zu suchen.

Ziel

Geben Sie das Verzeichnis auf Ihrem lokalen System ein, in das das Repository kopiert werden soll. Klicken Sie auf die Ellipsen -Schaltfläche [...], um nach dem Verzeichnis zu suchen oder einen neuen Ordner zu erstellen.

Rekursiv

Legt fest, ob beim Auschecken auch alle Unterverzeichnisse einbezogen werden sollen oder nur das Stammverzeichnis.

Externals einschließen

Wenn das Projekt, das Sie auschecken, externe Verweise (Verweise auf andere Repositories) enthält, legt diese Option fest, dass auch die Dateien aus dem externen Repository ausgecheckt werden.

Aktuelle Revision / Revision

Legt entweder fest:

  • Dass für das Auschecken die aktuelle Revision des Repository verwendet wird (wenn Aktuelle Revision ausgewählt ist)
  • Oder: Dass für das Auschecken die angegebene Revision verwendet wird (wenn Sie eine Revisions-ID eingeben)


Siehe auch