Anwendungsoptionen

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Projektoptionen (Dialogfeld)


Projekt > Optionen > Anwendung

Auf der Seite Anwendung legen Sie die Optionen für die aktuelle Anwendung fest.

Optionen Beschreibung

Ziel, Übernehmen, Speichern

Siehe Optionen für das Ziel.

Gemeinsame Elemente

Siehe Gemeinsame Elemente auf den Projektoptionsseiten.

Auf der Seite Anwendung stehen je nach der ausgewählten Zielplattform unterschiedliche Optionen zur Verfügung:

Anwendungsoptionen für Desktop-Plattformen

ApplicationOptionsWindows.png

Für geräteübergreifende Anwendungen können Sie auf der Seite Anwendung die folgenden Optionen konfigurieren:

Option Beschreibung
Einstellungen für Programmsymbol

Symbol

(für Windows-Anwendungen)

Legt die Symboldatei (.ico) für die Ausgabedatei fest. Das in diesem Dialogfeld angezeigte Programmsymbol wird im Windows-Explorer neben dem Namen der Ausgabedatei angezeigt.

  • Klicken Sie auf Symbol laden..., um das Dialogfeld Programmsymbol anzuzeigen und nach einer .ico-Datei zu suchen.
  • Klicken Sie auf Vorgabe, um das ursprüngliche für Ihre Anwendung bereitgestellte Standardsymbol wiederherzustellen.

Appmethod enthält Personality-spezifische .ico-Dateien, die im Verzeichnis /bin Ihrer Produktinstallation verfügbar sind. Jede .ico-Datei enthält eine Gruppe von Symbolen in unterschiedlichen Größen. Auf Windows-Plattformen wird automatisch die für die jeweilige Situation passende Größe ausgewählt.

delphi_PROJECTICON.ico

object_pascal_PROJECTICON.ico

DelphiPROJICON.png

cbuilder_PROJECTICON.ico

CbuilderPROJICON.png

Für Konsolenanwendungen sind die Einstellungen für das Programmsymbol deaktiviert. Windows verwendet ein Standardsymbol für Konsolenanwendungen. Im folgenden Tutorial wird das Ändern des Symbols für Konsolenanwendungen beschrieben: Object Pascal @ About.com: Change the Default Application Icon for a Console Mode Object Pascal Application.

Icns-Symbol

(für FireMonkey Mac OS X-Anwendungen)

Legt eine Icns-Symboldatei (.icns) für die Ausgabedatei fest. Das Symbol, das in diesem Dialogfeld angezeigt wird, repräsentiert Ihre Anwendung auf einem Mac.

  • Klicken Sie auf Icns laden..., um das Dialogfeld Programm-Icns anzuzeigen und nach einer .icns-Datei zu suchen.
  • Klicken Sie auf Vorgabe, um das ursprüngliche für Ihre Appmethod-Anwendung bereitgestellte Standardsymbol wiederherzustellen.

Appmethod enthält Personality-spezifische .icns-Dateien, die im Verzeichnis /bin Ihrer Produktinstallation verfügbar sind. Die Dateinamen lauten:

  • object_pascalPROJECTICNS.icns
  • delphi_PROJECTICNS.icns
  • cbuilder_PROJECTICNS.icns

Jede .icns-Datei enthält eine Gruppe von Symbolen in unterschiedlichen Größen. OS X wählt automatisch die geeignete Größe für jede Situation aus. Siehe Mac OS X-Anwendungsentwicklung.

Laufzeit-Themes

Laufzeit-Themes aktivieren

Gibt an, ob die Anwendung, die Sie entwickeln, Laufzeit-Themes oder ein benutzerdefiniertes Manifest verwenden soll. Per Vorgabe enthält dieses Feld für bereits vorhandene Projekte Keine und für neue Projekte Laufzeit-Themes aktivieren.

  • Keine – die Anwendung verwendet keine Themes- oder Manifestdateien.
  • Laufzeit-Themes aktivieren – die Anwendung verwendet Themes.
  • Benutzerdefiniertes Manifest verwenden – Sie stellen eine benutzerdefinierte .manifest-Datei für die Anwendung bereit.

Benutzerdefiniertes Manifest

Wenn Sie Benutzerdefiniertes Manifest verwenden auswählen, wird das Feld Benutzerdefiniertes Manifest aktiviert. Um nach .manifest-Dateien zu suchen, klicken Sie auf die Ellipsen-Schaltfläche [...].

Ausgabeeinstellungen

Erweiterung der Zieldatei

Gibt die Erweiterung der endgültigen Zieldatei an.

Vorschauoptionen

Vorschau

Bei iOS-Zielplattformen erscheint dieses Feld rechts auf der Seite Anwendung und zeigt eine Vorschau des ausgewählten Bildes an.

Tatsächliche Größe

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um eine Vorschau des Symbols in der tatsächlichen Größe anzuzeigen. Standardmäßig wird die Größe der Vorschau so angepasst, dass nicht mehr als der in der rechten Spalte verfügbare Platz ausgefüllt wird. Je nach Größe des Bildes müssen Sie eventuell einen Bildlauf durchführen, um das gesamte Bild anzuzeigen.

Anwendungsoptionen für iOS

ApplicationOptionsiOS.png

Für iOS-Anwendungen enthält die Seite Anwendung zwei Registerkarten:

  • iPhone
  • iPad

Symbole für iOS-Apps

Für die iPhone- und iPad-Plattformen stellt Appmethod Symboldateien für FireMonkey-iOS-Anwendungen in Form von .png-Dateien in unterschiedlichen Größen bereit. Diese Dateien befinden sich im Verzeichnis /bin/Artwork/iOS Ihrer Produktinstallation.

Die folgenden Namen sind Beispiele für die von Appmethod bereitgestellten Symboldateien:

  • FM_ApplicationIcon_57x57.png
  • FM_LaunchImage_640x960.png
  • FM_SettingIcon_29x29.png
  • FM_SpotlightSearchicon_100x100.png

Klicken Sie auf der plattformspezifischen Registerkarte ("iPhone" oder "iPad") im entsprechenden Feld auf die Ellipsen-Schaltfläche (ProjectOptionsEllipsis.jpg), um die Bilder und Symbole, die mit Ihrer iOS-Anwendung bereitgestellt werden, zu konfigurieren.

Registerkarte "iPhone"

Feld Beschreibung
Programmsymbol (57x57) Symbol, das Ihre Anwendung repräsentiert. Dieses Symbol können Benutzer auf ihrem Startbildschirm platzieren und darauf tippen, um Ihre Anwendung zu starten.
Programmsymbol (60x60)
Programmsymbol (114x114)
Programmsymbol (120x120)
Startbild (320x480) Platzhalterbild für den ersten Bildschirm Ihrer Anwendung.

Das Startbild wird anstelle Ihrer Anwendung angezeigt, bis das Laden der Anwendung beendet ist und die Anwendung den Platz des Bildes einnimmt.

Startbild (640x960)
Startbild (640x1136)
Spotlight-Suchsymbol (29x29) Symbol, das Ihre Anwendung auf den Einstellungsseiten und in den Spotlight-Suchergebnissen darstellt.
Spotlight-Suchsymbol (40x40)
Spotlight-Suchsymbol (58x58)
Spotlight-Suchsymbol (80x80)


Registerkarte "iPad"

Feld Beschreibung
Programmsymbol (72x72) Symbol, das Ihre Anwendung repräsentiert. Dieses Symbol können Benutzer auf ihrem Startbildschirm platzieren und darauf tippen, um Ihre Anwendung zu starten.
Programmsymbol (76x76)
Programmsymbol (144x144)
Programmsymbol (152x152)
Startbild (Hochformat, 768x1004) Platzhalterbild für den ersten Bildschirm Ihrer Anwendung.

Das Startbild wird anstelle Ihrer Anwendung angezeigt, bis das Laden der Anwendung beendet ist und die Anwendung den Platz des Bildes einnimmt.

Startbild (Hochformat, 768x1024)
Startbild (Querformat, 1024x748)
Startbild (Querformat, 1024x768)
Startbild (Hochformat, 1536x2008)
Startbild (Hochformat, 1536x2048)
Startbild (Querformat, 2048x1496)
Startbild (Querformat, 2048x1536)
Spotlight-Suchsymbol (40x40) Symbol, das Ihre Anwendung auf den Einstellungsseiten und in den Spotlight-Suchergebnissen darstellt.
Spotlight-Suchsymbol (50x50)
Spotlight-Suchsymbol (80x80)
Spotlight-Suchsymbol (100x100)
Einstellungssymbol (29x29) Symbol, das Ihre Anwendung auf den Einstellungsseiten und in den Spotlight-Suchergebnissen darstellt.
Einstellungssymbol (58x58)


Hinweise für iOS

  • Sie können die Bilder und Symbole immer auf den Registerkarten iPhone und iPad konfigurieren, unabhängig vom aktuell ausgewählten iOS-Zielgerät.
  • Bilddateien müssen .png-Dateien sein, und die Dateien müssen die erforderliche Größe haben, ansonsten erhalten Sie eine Fehlermeldung.
  • Nicht alle Bilder sind erforderlich; Einzelheiten dazu finden Sie in den Custom Icon and Image Creation Guidelines von Apple.
    • Wenn Sie ein bestimmtes Bild nicht bereitstellen möchten, entfernen Sie den Eintrag aus dem Bildfeld und klicken auf OK.
    • Wenn Sie ein Bildfeld leeren, müssen Sie sicherstellen, dass das auf der Seite Anwendung ausgewählte Ziel auf Alle Konfigurationen eingestellt ist. Leere Felder werden mit den Pfaden aus den übergeordneten Zielen überschrieben, und Alle Konfigurationen ist das einzige Ziel, das nicht überschrieben wird.
  • Sie können auch den Ihrer iOS-App zugeordneten Eigenschaftswert UIDeviceFamily definieren. UIDeviceFamily ist ein Wert in der Datei "info.plist", die Ihrer iOS-App zugeordnet ist; UIDeviceFamily legt die iOS-Geräte fest, auf denen Ihre App unterstützt wird. Die Standard-UIDeviceFamily für iOS-Apps ist iPhone & iPad, aber Sie können Ihre iOS-App auf nur iPad oder iPhone beschränken. Legen Sie auf der Seite Projekt > Optionen > Versionsinformationen in der Liste Schlüssel/Wert einen Wert für UIDeviceFamily fest.

Anwendungsoptionen für Android

ApplicationOptionsAndroid.png

Für Android-Anwendungen enthält die Seite Anwendung eine Registerkarte:

Gestaltungsmittel für Android-Apps

Für die Android-Plattform stellt Appmethod Symboldateien und Startbilder in unterschiedlichen Größen für FireMonkey-Android-Anwendungen in Form von .png-Dateien bereit. Diese Dateien befinden sich im Verzeichnis \bin\Artwork\Android Ihrer Produktinstallation.

Klicken Sie auf der Registerkarte Gestaltungsmittel im entsprechenden Feld auf die Ellipsen-Schaltfläche (ProjectOptionsEllipsis.jpg), um die Symbole und Bilder, die mit Ihrer geräteübergreifenden Anwendung bereitgestellt werden, zu konfigurieren.

Registerkarte "Gestaltungsmittel" für Android

Startprogrammsymbole

Feld Beschreibung
Startprogrammsymbol (36x36 ldpi)

Symbol, das Ihre Anwendung repräsentiert.
(Dieses Symbol können Benutzer auf ihrem Startbildschirm platzieren und darauf tippen, um Ihre Anwendung zu starten.)

Startprogrammsymbol (48x48 mdpi)
Startprogrammsymbol (72x72 hdpi)
Startprogrammsymbol (96x96 xhdpi)
Startprogrammsymbol (144x144 xxhdpi)

Startbilder

Mit dem Kontrollkästchen Startbild einbeziehen können Sie die Startbilder Ihres Projekts aktivieren oder deaktivieren.

Feld Beschreibung
Startbild (426x320 klein)

Startbilder für Ihre Anwendung.
(Dies sind Bilder, die beim Öffnen Ihrer Anwendung angezeigt werden. Sie können entweder ein einzelnes Bild oder mehrere Bilder in verschiedenen Größen angeben. Verwenden Sie entweder ein Bitmap mit Mehrfachauflösung oder mehrere Bilder in verschiedenen Größen, um die Neuskalierung zu minimieren.)

Startbild (470x320 normal)
Startbild (640x480 groß)
Startbild (960x720 sehr groß)

Kachelmodus für Startbild: Wenn der Kachelmodus aktiviert ist, wird das Bild wiederholt angezeigt. In diesem Kombinationsfeld können Sie den Kachelmodus mit den folgenden Optionen festlegen:

Kachelmodus Beschreibung
disabled Das Bild wird einmal auf dem Bildschirm angezeigt.
clamp Die Farbe am Rand des Bildes wird repliziert, um den Bildschirm auszufüllen.
repeat Das Bild wird horizontal und vertikal wiederholt, um den Bildschirm auszufüllen.
mirror Das Bild wird horizontal und vertikal mit einem Spiegelungseffekt bei jedem zweiten Bild wiederholt, um den Bildschirm auszufüllen.

In der Dokumentation zum Android Tile Mode finden Sie weitere Informationen.

Startbildanordnung: Die Startbildanordnung legt die Position des Bildes auf dem Bildschirm fest, falls das Bild kleiner als der Bildschirm ist. Die Startbildanordnung wird nur berücksichtigt, wenn der Kachelmodus für das Startbild deaktiviert ist. In der Dokumentation zur Android Gravity finden Sie weitere Informationen.

Hinweise zu Bildern für Android

  • Sie können die Bilder für Ihre App immer auf der Registerkarte Gestaltungsmittel konfigurieren, unabhängig vom aktuell ausgewählten mobilen Zielgerät.
  • Bilddateien müssen *.png*-Dateien sein, und die Dateien müssen die erforderliche Größe haben, ansonsten erhalten Sie eine Fehlermeldung.
  • In Android können Sie 9-Patch-Grafiken verwenden, die festlegen, wie das Bild gestreckt wird.
    • Sie können ein Bild mit dem Tool draw9patch, das sich im Verzeichnis C:\Users\Public\Documents\Embarcadero\Studio\15.0\PlatformSDKs\adt-bundle-windows-x86-20131030\sdk\tools\lib befindet, in 9-Patch konvertieren.
    • Mit dem Tool draw9patch können Sie .png- und .9.png-Bilder laden. nach Ausführung des Tools wird Ihr Bild mit der Erweiterung .9.png gespeichert. Draw9patch arbeitet mit einem 1-Pixel-Umfang, daher werden .png-Bilder mit 4 zusätzlichen Pixel (2 horizontal und 2 vertikal) gespeichert, .9.png-Bilder bleiben unverändert.
    • Zeichnen Sie die obere und linke 1 Pixel breite Hilfslinie in Schwarz, um den skalierbaren Bereich des Bildes festzulegen. In der Dokumentation zu Android Draw 9-patch finden Sie weitere Informationen.
  • Alle Bilder sind optional.
    • Wenn Sie ein bestimmtes Bild nicht bereitstellen möchten, entfernen Sie den Eintrag aus dem Bildfeld und klicken auf OK.
    • Wenn Sie ein Bildfeld leeren, müssen Sie sicherstellen, dass das auf der Seite Anwendung ausgewählte Ziel auf Alle Konfigurationen eingestellt ist. Leere Felder werden mit den Pfaden aus den übergeordneten Zielen überschrieben, und Alle Konfigurationen ist das einzige Ziel, das nicht überschrieben wird.
  • Beim Ausführen einer Android-Anwendung auf einem Kindle Fire wird auf dem Karussell das MDPI-Startprogrammsymbol (48x48) Ihrer Anwendung angezeigt, selbst wenn Sie ein Symbol mit einer höheren Auflösung bereitgestellt haben. Dieses MDPI-Startprogrammsymbol wird zudem verschwommen dargestellt. Dies tritt aber nur bei der Installation Ihrer Android-Anwendung auf dem Kindle Fire über USB auf. Wenn Benutzer Ihre Anwendung aus dem Amazon-Anwendungs-Store herunterladen, wird das Symbol Ihrer Anwendung, das auf dem Karussell des Kindle Fire angezeigt wird, aus dem Amazon-Anwendungs-Store heruntergeladen. In den Anwendungs-Store können Sie ein kleines Anwendungssymbol (114x114) und ein größeres Anwendungssymbol (512x512) hochladen. In der Amazon-Dokumentation finden Sie weitere Informationen.

Siehe auch