Anwendungen debuggen

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem integrierten Debugger können Sie in Ihren Anwendungen Fehler suchen und beheben. Beim Debuggen können Sie die Programmausführung steuern, Variablen sowie Elemente in Datenstrukturen überwachen und Variablenwerte ändern.

Mit dem integrierten Debugger können Sie sowohl Laufzeitfehler als auch logische Fehler nachverfolgen. Sie können das Verhalten Ihres Programms überwachen und Bereiche mit unerwünschten Verhaltensweisen finden, indem Sie das Programm bis zu bestimmten Stellen ausführen und dort die Variablenwerte, die Funktionen im Aufruf-Stack und die Programmausgabe überprüfen.

Fehler können auch mithilfe der Exception-Behandlung erkannt und lokalisiert werden. Exceptions sind gewöhnliche Klassen wie andere auch. Allerdings beginnen ihre Namen per Konvention nicht mit einem T, sondern mit einem E.

Weitere Einzelheiten zu Object Pascal-Exceptions finden Sie unter Exceptions (Object Pascal).
Einzelheiten zur C++-Exception-Behandlung finden Sie unter Exception-Behandlung in Appmethod C++.

Siehe auch