Xml.XMLDoc.TXMLDocument.DOMVendor

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

property DOMVendor: TDOMVendor read FDOMVendor write SetDOMVendor;

C++

__property Xml::Xmldom::TDOMVendor* DOMVendor = {read=FDOMVendor, write=SetDOMVendor};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
Xml.XMLDoc.pas
Xml.XMLDoc.hpp
Xml.XMLDoc TXMLDocument


Beschreibung

Gibt die DOM-Implementierung zum Analysieren und Bearbeiten des XML-Dokuments an.

DOMVendor ist ein Objekt, das eine registrierte DOM-Implementierung repräsentiert. Dieses Objekt wird von TXMLDocument verwendet, um ein IDOMImplementation-Interface für den Zugriff auf alle anderen DOM-Interfaces abzurufen, die zum Analysieren und Bearbeiten des XML-Dokuments benötigt werden. Nachdem DOMVendor zugewiesen wird, ruft TXMLDocument das IDOMImplementation-Interface ab (bei Bedarf) und weist sie der Eigenschaft DOMImplementation zu.

DOMVendor muss registriert sein, damit das IDOMImplementation-Interface abgerufen werden kann. Mit Hilfe der globalen Variable DOMVendors kann auf eine Liste der aktuell registrierten DOM-Implementierungen zugegriffen werden. Sie können eine bestimmte Implementierung anhand ihrer Beschreibung mit der globalen Funktion GetDOMVendor abrufen. Neue Implementierungen können mit der Prozedur RegisterDOMVendor registriert werden.

Sie müssen DOMVendor oder DOMImplementation einen Wert zuweisen, bevor Sie die Eigenschaft Active auf True setzen können.

Tipp: Wenn Sie eine FireMonkey-Anwendung entwerfen, die unter anderen Plattformen als Windows ausgeführt werden soll, wählen Sie einen plattformübergreifenden DOM-Anbieter aus. TXMLDocument verwendet standardmäßig einen Nur-Windows-Anbieter. Weitere Informationen finden Sie unter Das Dokumentobjektmodell verwenden

Siehe auch


Code-Beispiele