System.Tether.AppProfile.TLocalResource

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

System.Tether.AppProfile.TCustomLocalItemSystem.Classes.TCollectionItemSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTLocalResource

Object Pascal

TLocalResource = class(TCustomLocalItem)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION DECLSPEC_DRTTI TLocalResource : public TCustomLocalItem

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
System.Tether.AppProfile.pas
System.Tether.AppProfile.hpp
System.Tether.AppProfile System.Tether.AppProfile


Beschreibung

Repräsentiert eine geteilte Ressource aus Sicht des Profils, das diese Ressource teilt. Siehe auch TRemoteResource.

TLocalResource ist eine Unterklasse von TCustomLocalItem, die eine Instanz von TResourceValue kapselt. Mit der Eigenschaft Value legen Sie die gekapselte Ressource fest. ResType gibt an, ob der Ressourcenwert ein Standarddatentyp oder ein Stream ist.

Lokale Ressourcen sind Sammlungsressourcen. Beim Erstellen einer lokalen Ressource müssen Sie eine übergeordnete TCollection angeben, die der Eigentümer der lokalen Ressource ist.

Eine lokale Ressource verfügt über die Eigenschaft Name, die die Ressource in dem Profil, das die Ressource teilt, eindeutig kennzeichnet, und über die Eigenschaft Hint, die die Ressource beschreibt.

Rufen Sie Broadcast für eine lokale Ressource auf, damit Änderungen dieser Ressource jederzeit an Remote-Profile weitergegeben werden. Sie können auch NotifyUpdates auf True setzen, um bei Änderungen des Wertes der Ressource automatische Benachrichtigen zu aktivieren.

IsPublic legt fest, ob die lokale Ressource mit Remote-Profilen geteilt werden muss, und IsTemp, ob die Ressource mehr als einmal von Remote-Profilen gelesen werden soll. Standardmäßig sind lokale Ressourcen public (IsPublic ist True) und persistent (IsTemp ist False). Anwendungsprofile verwenden geschützte (IsPublic ist False), temporäre (IsTemp ist True) lokale Ressourcen für einen einmaligen Datenaustausch, wie das Senden von Strings oder das Empfangen von Streams.

Kind legt fest, ob der Wert der lokalen Ressource lokal definiert ist (Vorgabe) oder von einer Remote-Ressource gespiegelt wird. Bei einem gespiegelten Wert einer lokalen Ressource (Kind ist TTetheringRemoteKind.Mirror) wird der Wert von einer anderen Ressource, die von einem Remote-Profil geteilt wird, abgerufen. "Kind" der Remote-Ressource muss TTetheringRemoteKind.Shared sein.

Siehe auch