FireDAC.Comp.BatchMove.Text.TFDBatchMoveTextReader

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

FireDAC.Comp.BatchMove.Text.TFDBatchMoveTextDriverFireDAC.Comp.BatchMove.TFDBatchMoveDriverFireDAC.Stan.Intf.TFDComponentSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTFDBatchMoveTextReader

Object Pascal

TFDBatchMoveTextReader = class(TFDBatchMoveTextDriver, IFDBatchMoveReader)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TFDBatchMoveTextReader : public TFDBatchMoveTextDriver

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
FireDAC.Comp.BatchMove.Text.pas
FireDAC.Comp.BatchMove.Text.hpp
FireDAC.Comp.BatchMove.Text FireDAC.Comp.BatchMove.Text


Beschreibung

TFDBatchMoveTextReader legt einen Datenquellen-Reader für eine Textdatei fest.

Mit TFDBatchMoveTextReader legen Sie die Quelldatei oder den Quell-Stream fest, aus der bzw. dem die Informationen mit TFDBatchMove bewegt werden sollen.

Um die Informationen aus der in der Eigenschaft FileName angegebenen Textdatei oder aus dem in der Eigenschaft Stream angegebenen Text-Stream TFDBatchMoveTextReader zu bewegen, müssen Sie die Informationen als Reader-Quelle von TFDBatchMove auswählen.

In der Eigenschaft Encoding geben Sie die Codierung der Quelldatei an. Mit der Felder-Sammlungseigenschaft DataDef geben Sie die Spalten der Quelldatei an. Mit anderen DataDef-Eigenschaften geben Sie das Format der Quelldatei an. Verwenden Sie die Methode GuessFormat oder die Eigenschaft Analyze von TFDBatchMove, wenn das Dateiformat der Textdaten nicht bekannt ist.

Siehe auch