Eigenschaften von FireDAC.Comp.BatchMove.SQL.TFDBatchMoveSQLWriter

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche


GeerbteProtected
ActualTableNamepublicMit der Eigenschaft ActualTableName ermitteln Sie zur Laufzeit den Namen der Quell- oder Zieltabelle.
BatchMovepublicMit der Eigenschaft BatchMove rufen Sie eine Referenz auf das TFDBatchMove-Objekt ab, das der aktuelle Reader oder Writer verwendet.
ComObjectpublicGibt die von der Komponente implementierte Schnittstellenreferenz an.
ComponentCountpublicGibt die Anzahl der untergeordneten Komponenten an.
ComponentIndexpublicGibt die Position der Komponente in dem Array Components ihres Eigentümers an.
ComponentspublicFührt alle Komponenten auf, die der Komponente untergeordnet sind.
ComponentStatepublicBeschreibt den aktuellen Status der Komponente und zeigt an, ob die Ausführung bestimmter Aktionen erlaubt ist.
ComponentStylepublicBeeinflusst das Verhalten der Komponente.
ConnectionpublishedMit der Eigenschaft Connection legen Sie das Verbindungsobjekt fest.
ConnectionNamepublishedGibt den Namen des Verbindungsobjekts an.
DataSetprotectedIn der Eigenschaft DataSet geben Sie die Quell- oder Zieldatenmenge an.
DesignInfopublicEnthält Informationen, die vom Formular-Designer verwendet werden.
DisposedprotectedDisposed ist eine schreibgeschützte Eigenschaft, die den aktuellen Status des Objekts angibt.
FDDataSetpublicMit der Eigenschaft FDDataSet ermitteln Sie die Referenz auf die TFDAdaptedDataSet-Datenmenge.
GeneratorNamepublishedLegt den Namen einer Sequenz oder eines Generators für Auto-Inkrementierungsfelder für Schreibvorgänge von Daten fest.
NamepublishedGibt den Namen der Komponente an, auf die der Quelltext verweist.
ObserverspublicGibt das TObservers-Objekt an, das zu TComponent hinzugefügt wurde.
OptimiseprotectedMit der Eigenschaft Optimise konfigurieren Sie die Datenmenge so, dass eine optimale Lese-/Schreibgeschwindigkeit erzielt wird.
OwnerpublicGibt an, welches Objekt für das Streaming und die Freigabe der Komponente zuständig ist.
ProviderpublicMit der Eigenschaft Provider rufen Sie die Referenz auf das Interface IProviderSupportNG der Datenmenge ab.
ReadSQLpublishedMit der Eigenschaft ReadSQL führen Sie eine SQL-Abfrage zur Auswahl von Daten aus dem DBMS ein.
TableNamepublishedMit der Eigenschaft TableName geben Sie den Namen einer DB-Tabelle an.
TagpublishedSpeichert einen integralen NativeInt-Wert als Teil einer Komponente.
TransactionpublishedDie Eigenschaft Transaction legt die Referenz auf ein TFDCustomTransaction-Objekt fest.
VCLComObjectpublicRepräsentiert Informationen, die intern von Komponenten verwendet werden, die COM unterstützen.
WriteSQLpublishedMit der Eigenschaft WriteSQL geben Sie eine SQL-Abfrage zum Schreiben von Daten an.