FireDAC.Comp.BatchMove.SQL.TFDBatchMoveSQLWriter.WriteSQL

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

property WriteSQL: String read FWriteSQL write FWriteSQL;

C++

__property System::UnicodeString WriteSQL = {read=FWriteSQL, write=FWriteSQL};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
FireDAC.Comp.BatchMove.SQL.pas
FireDAC.Comp.BatchMove.SQL.hpp
FireDAC.Comp.BatchMove.SQL TFDBatchMoveSQLWriter


Beschreibung

Mit der Eigenschaft WriteSQL geben Sie eine SQL-Abfrage zum Schreiben von Daten an.

Mit der Eigenschaft WriteSQL geben Sie eine SQL-Abfrage an, über die Daten in die Zieldatenbank geschrieben werden. Die SQL-Abfrage muss eine parametrisierte SQL-Anweisung, wie INSERT oder MERGE, sein. Die Quelldatenspalten werden per Namen mit den Parametern der SQL-Abfrage abgeglichen. Wenn für einen Parameter keine übereinstimmende Quellspalte vorhanden ist, dann wird dem Parameter der Wert NULL zugewiesen.

Wenn WriteSQL angegeben ist, dann wird BatchMove.Mode ignoriert. Ansonsten generiert TFDBatchMoveSQLWriter automatisch auf Basis des Eigenschaftswertes von BatchMove.Mode eine SQL-Anweisung für das Schreiben. TFDBatchMoveSQLWriter führt die SQL-Anweisung anhand der FireDAC-Array-DML mit der Array-Größe von BatchMove.CommitCount aus.

Siehe auch