FireDAC.Comp.BatchMove.SQL.TFDBatchMoveSQLDriver.TableName

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

Object Pascal

property TableName: String read FTableName write SetTableName;

C++

__property System::UnicodeString TableName = {read=FTableName, write=SetTableName};

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
property published
FireDAC.Comp.BatchMove.SQL.pas
FireDAC.Comp.BatchMove.SQL.hpp
FireDAC.Comp.BatchMove.SQL TFDBatchMoveSQLDriver


Beschreibung

Mit der Eigenschaft TableName geben Sie den Namen einer DB-Tabelle an.

Wenn Sie beim Entwurf die Verbindung zu einem DBMS festlegen, wird im Dropdown-Menü TableName eine Liste der verfügbaren Tabellen angezeigt. Mit der Eigenschaft TableName oder ReadSQL legen Sie die Tabelle oder die Datensatzmenge fest, die Sie mit der Komponente TFDBatchMove bewegen möchten. Diese beiden Eigenschaften schließen sich gegenseitig aus.

Der Name kann Pfadvariablen enthalten.

Wenn keine Zieltabelle vorhanden ist und [poCreateDest] in der Eigenschaft Options von TFDBatchMove enthalten ist, dann wird die Ziel-DB-Tabelle mit dem Namen aus TableName und der vom Reader angegebenen Struktur erstellt.

Siehe auch