FMX.Controls.TTextControl

Aus Appmethod Libraries
Wechseln zu: Navigation, Suche

FMX.Controls.TStyledControlFMX.Controls.TControlFMX.Types.TFmxObjectSystem.Classes.TComponentSystem.Classes.TPersistentSystem.TObjectTTextControl

Object Pascal

TTextControl = class(TStyledControl, ITextSettings)

C++

class PASCALIMPLEMENTATION TTextControl : public TStyledControl

Eigenschaften

Typ Sichtbarkeit Quelle Unit Übergeordnet
class public
FMX.Controls.pas
FMX.Controls.hpp
FMX.Controls FMX.Controls


Beschreibung

Basisklasse für alle Textsteuerelemente, wie z. B. TLabel.

TTextControl ist die Basisklasse für alle grafischen Steuerelemente, die Text anzeigen, wie z.B. TLabel, TCheckBox, TRadioButton usw.

TTextControl kapselt die Standardfunktionalität für die Bearbeitung des angezeigten Textes und bietet die Möglichkeit, die Schriftart und die Textausrichtung zu ändern oder den Zeilenumbruch zu aktivieren.

Wenn Sie ein neues Steuerelement, das Text anzeigt (z.B. ein erweitertes grafisches Beschriftungssteuerelement oder ein benutzerdefiniertes umgestaltetes Kontrollkästchen), von Grund auf erstellen müssen,dann sollten Sie die Komponente von TTextControl ableiten.

TTextControl implementiert das Interface ITextSettings. Dieses Interface enthält Methoden und Eigenschaften zur Verwaltung der gemeinsamen Eigenschaften für die Textdarstellung von allgemeinen Textobjekten, unabhängig von bestimmten Typen dieser Objekte. Die Klasse TTextControl und ihre Nachkommen enthalten die public-Eigenschaft TextSettings des Typs TTextSettings. Mit den im Interface ITextSettings deklarierten Eigenschaften und Methoden können Sie die Textdarstellungseigenschaften TFont.Family, TFont.Size, TFont.Style, FontColor, HorzAlign, VertAlign, Trimming, und WordWrap verwalten, die visuelle Parameter der Textdarstellung definieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Festlegen von Textparametern in FireMonkey.

Siehe auch