Unterstützung für Object Pascal-Datentypen und Sprachkonzepte

Aus Appmethod Topics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach oben zu Sprachunterstützung für die Appmethod-Bibliotheken (C++)


Zur Unterstützung der RTL implementiert, übersetzt oder ordnet Appmethod C++ anderweitig die meisten Object Pascal-Datentypen, -Konstrukte und -Sprachkonzepte der C++-Sprache zu. Folgendes kann dazu verwendet werden:

  • Typedefs für native C++-Typen
  • Klassen, Strukturen und Klassen-Templates
  • C++-Sprachentsprechungen
  • Makros
  • Schlüsselwörter, die ANSI-konforme Spracherweiterungen sind

Nicht alle Aspekte der Object Pascal-Sprache können eins-zu-eins in C++ abgebildet werden. Gelegentlich kann die Verwendung dieser Sprachbestandteile in Ihrer Anwendung zu unerwartetem Verhalten führen. Zum Beispiel:

  • Einige Typen sind sowohl in Object Pascal aus auch in C++ vorhanden, aber unterschiedlich definiert. Achten Sie besonders darauf, wenn Quelltext von beiden Sprachen verwendet wird.
  • Einige Erweiterungen wurden Object Pascal zur Unterstützung von Appmethod C++ hinzugefügt. Gelegentlich haben diese Erweiterungen Auswirkungen auf die Interoperabilität.
  • Object Pascal-Typen und -Sprachkonstrukte, die in C++ keine Zuordnung haben, sollten in Appmethod C++ vermieden werden, wenn Quelltext von beiden Sprachen gemeinsam verwendet wird.

Dieser Abschnitt gibt einen Überblick über die Implementierung der Object Pascal-Sprache in Appmethod C++ und weist auf mögliche Fehlerquellen hin.

Siehe auch